Buchungsinformationen

Aufgrund coronabedingter Einschränkungen sind derzeit nicht alle unsere museumspädagogischen Programme möglich bzw. Änderungen und Einschränkungen bei einzelnen Programmen erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Führung oder sonstigem Programm eine Mund-Nasenbedeckung verpflichtend ist.

Informationen zu Preisen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Buchung von Führungen und Programmen

Unsere Programme für Schulklassen können direkt über ein Formular zur Buchung sämtlicher Programme von Museum Mensch und Natur und BIOTOPIA Lab auf der Website von BIOTOPIA angefragt werden.

Alle Buchungsanfragen können auch per Mail an muspaed@musmn.de gerichtet werden. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, insbesondere die Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.

Gerne beraten wir Sie telefonisch unter Tel. 089 / 179589-120. Unser Buchungstelefon ist Montag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 16.30 Uhr erreichbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von ca. vier Wochen für Ihre Buchung.

Wichtig:
Eine Buchungsabsage muss mindestens zwei Arbeitstage vor dem Besuchstermin erfolgen. Andernfalls stellt die Museumspädagogin oder der Museumspädagoge das Honorar in Rechnung.
Absagen sind nur telefonisch möglich, von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 16 Uhr unter Tel. 089 / 179589-120 oder 089 / 179589-0 oder am Wochenende zu den Öffnungszeiten des Museums unter Tel. 089 / 179589-123

Allgemeine Informationen

Rucksäcke dürfen nicht in die Ausstellung mitgenommen werden. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Besuchsregelungen unseres Museums. Die CaféBar Limulus (Tel. 089 / 17119791) bzw. Freiflächen im Garten stehen je nach Belegung zur Verfügung.

Hinweise für Gruppen, Schulen, Kindergärten und andere Bildungseinrichtungen

Gruppen (Schulklassen, Kindergärten und vergleichbare Institutionen) werden gebeten, ihren Besuch über das Buchungstelefon anzumelden. In diesem Fall müssen keine Karten über München Ticket gebucht werden. Dies gilt unabhängig davon, ob die Gruppe an einer Führung/einem Workshop teilnehmen möchte oder nicht.

Der Eintritt ins Museum ist für Schulklassen in Begleitung von Lehrkräften frei.

Wir bitten alle Lehrkräfte und Begleitpersonen ihre Aufsichtspflicht im Museum wahrzunehmen. Dies gilt auch, wenn Sie ein pädagogisches Programm gebucht haben. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 8. Jahrgangsstufe müssen während des Besuches als ganze Gruppe oder in beaufsichtigten Kleingruppen zusammengehalten werden.

Nach erfolgter, telefonsicher Buchung sollte dieses Formular ausgefüllt von den Lehrkräften am Besuchstag mitgebracht werden:

Anmeldung für Schulklassen und Gruppen

Formular mit Informationen für Lehrkräfte und andere Begleitpersonen

Hinweise zu Kindergeburtstagen

Bitte beachten Sie zum Schutz der Kinder und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die derzeit geltenden Hygienemaßnahmen .

Die Zahl der Teilnehmenden für einen Workshop/Kindergeburtstag ist auf max. 8 Kinder begrenzt. Wir bitten, die benötigten persönlichen Arbeitsmaterialien für jedes Kind in einem Beutel mitzubringen (siehe angegebene Materialliste). Es dürfen keine Kerzen im Museum angezündet werden!